Apfel-Tartelettes

Diese Mini-Tartes werden mit dünnen Apfelscheiben belegt und mit Aprikosenmarmelade glasiert. Dazu passt wunderbar Vanilleeis oder ein Schlag Sahne. Am Besten schmecken Sie noch warm Mhhh..




Zum Rezept:

Tartelette-Formen | 160 Grad Umluft | 20-25 Min.


Zutaten:

150g Mehl

100g gemahlene Mandeln, gehäutet

50g Zucker

1 TL Vanilleextrakt

1 Ei

150g kalte Butter

Auf 12 Formen 6 Apfel

Etwas Zitronensaft

1 Prise Zucker pro Tartelette-Form

100g Aprikosenmarmelade


Zubereitung:

Aus Mehl, Mandeln, Zucker, Vanilleextrakt, Ei und Butter gut verkneten und zu einer Kugel formen. Äpfel halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Formen mit dem Teig auslegen und die Äpfel darauf verteilen, Zitronensaft und eine Prise Zucker auf die Äpfel geben. Bei 160 Grad Umluft etwa 20-25 Min. backen und dann mit Aprikosenmarmelade bestreichen.