Apfelstrudel - auf die Schnelle

Manchmal muss es einfach schnell gehen. Ein Apfelstrudel mit Vanillesoße ist einfach ein Klassiker.



Zum Rezept:

Backzeit: ca. 35 Min. | Vorbereitung: ca. 15 Min. | 16o Grad Umluft/ 180 Grad Ober- Unterhitze


Zutaten:

1,2 - 1,5 Kg Äpfel

3 EL Zimt-Zucker

Saft von einer Zitrone

50g Semmelbrösel

35g gestiftete Mandeln

1 Rolle Strudelteig

50g Butter

Puderzucker / Vanillesoße


Zubereitung:

1. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.

2. Zimt-Zucker, Semmelbrösel und Mandeln zu den Äpfeln geben und alles verrühren.

3. Den Strudelteig aufrollen und je Strudelteig 3-5 EL Äpfel-Masse darauf verteilen.

4. Nun von einer Seite aus vorsichtig einrollen und auf ein Blech geben.

Butter schmelzen und die Strudel damit einstreichen.

Tipp: Den Strudel mit einer Messerspitze mehrmals einstechen, damit der Strudel nicht aufplatzt.

5. Den Strudel etwa 35 Min. bei 160 Grad backen, danach mit Puderzucker bestreuen und mit Vanillesoße servieren.