Blaubeer-Buttermilch-Streusel-Muffins

Saftige Muffins mit Blaubeeren und Buttermilch, getoppt von leckeren Butter-Streuseln. Frisch aus dem Ofen schmecken sie mir am Besten. Die müsst ihr einfach mal probieren.


Zum Rezept:

Muffinform | 170°C Umluft | 20 Minuten


Zutaten:

100 g Zucker

Vanilleextrakt

2 Eier

100 ml neutrales Öl

250 ml Buttermilch

300g Mehl

2 TL Backpulver

1 TL Natron

200 g frische Blaubeeren

75g Mehl

25g Zucker

50g Butter


Zubereitung:

Als erstes den Zucker mit Vanilleextrakt und den Eiern weiß schaumig aufschlagen.

Danach das Öl und die Buttermilch abmessen und unterrühren. Nun das Mehl mit Backpulver und Natron mischen. In zwei Portionen unter den Teig geben und gut vermengen. Zuletzt Blaubeeren waschen und vorsichtig mit einem Löffel unter den Teig heben. 75g Mehl, 25g Zucker und 50g Butter zu Streuseln verarbeiten und auf den Muffins verteilen. Eine Muffinform mit Förmchen auslegen (oder ausbuttern und bemehlen) und im vorgeheizten Backofen für 20 Minuten bei 170 Grad backen.