Blaubeeren-Cheesecake

Ein echtes Träumchen für jeden Käsekuchenliebhaber. Dieser Blaubeer-Cheesecake kriegt eine besondere Note durch die Mascarpone und wer mag schon keine Blaubeeren. Den muss man einfach lieben.

Zum Rezept:

20 cm Springform | 160 Grad Umluft | 50-55 Min.


Zutaten:

150g Mehl

2 EL Kakao

50g Zucker

100g weiche Butter

250g Mascarpone

250g Quark

80g Zucker

2 Eier

Vanilleextrakt

100g Blaubeeren


Zubereitung:

Mehl, Kakao, Zucker, Butter und 1-2 EL Wasser in eine Schüssel geben und gut verkneten und etwa 30 Min. kühl stellen.

Mascarpone, Quark, Zucker, Eier und Vanilleextrakt zu einer cremigen Masse verrühren. Den Teig ausrollen und in einer Springform geben. Etwa 2cm Rand hochziehen. Die Hälfte der Mascarpone-Quark-Masse auf den Boden geben, dann die Blaubeeren und dann die restliche Masse darauf geben. Dann 50-55 Minuten backen und den Kuchen noch etwa 10-15 Minuten im geöffneten Ofen ausruhen lassen, bevor man ihn rausnimmt. Gut abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.