Mandarinen-Streusel-Kuchen

Eine Kombi aus knusprigem Boden, saftigen Mandarinen und mürben Streuseln. Wer liebt schon keine Streusel..?



Zum Rezept:

1/2 Blech/Auflaufform | 160 Grad Umluft/180 Grad Ober- und Unterhitze | ca. 50-60 Min.


Zutaten: 180 g Mehl

120 g weiche Butter

60 g Zucker

1 Ei

1/2 Päckchen Vanillepudding

250 ml Milch

45 g Zucker

200 g Schmand

2 Dosen Mandarinen

125 g Mehl

95 g Butter

45 g Zucker


Zubereitung:

1. Für den Boden die ersten vier Zutaten miteinander verkneten und auf dem Backblech/Auflaufform verteilen.

2. Für die Füllung Pudding mit Milch und Zucker nach Packungsanleitung zubereiten. Schmand unterrühren und auf dem Teig verteilen.

3. Mandarinen abtropfen lassen und ebenfalls auf dem Teig verteilen.

4. Für die Streusel die letzten drei Zutaten miteinander verkneten und in großen Stücken auf dem Kuchen verteilen. Im heißen Ofen 50-60 Minuten backen.