Nusszopf

Saftige Nussfüllung in lockerem Hefeteig versteckt? Dann probiert mal mein Rezept für diesen Nusszopf aus. Vorsicht: Suchtpotential...




Zum Rezept:

160°C Umluft | ca. 30 Min.


Zutaten:

Für den Teig:

500g Mehl

1 Päckchen Trockenhefe

50g Butter, flüssig

60g Zucker

Vanilleextrakt

200ml Milch, lauwarm


Für die Füllung:

250g gemahlene Nüsse

25g Zucker

1TL Zimt

1 Ei

100-150ml Milch


Puderzucker

Zitronensaft


Zubereitung:

Für den Hefeteig Milch erwärmen und mit Trockenhefe und etwas Zucker ca. 10 Minuten stehen lassen. Währenddessen Mehl, restlicher Zucker, flüssige Butter und Vanilleextrakt in eine Schüssel geben. Dann die Milch-Hefe-Mischung dazugeben und alles zu einem Teig ca. 5 Minuten verkneten und ca. 1 Stunde gehen lassen.

Für die Füllung alle Zutaten miteinander vermischen, es sollte eine dickflüssige Masse entstehen, nicht zu flüssig.

Dann den Hefeteig zu einem großen Rechteck ausrollen und die Nussfüllung darauf verteilen, dann eng einrollen. Einmal mittig mit einem Messer einschneiden bis kurz vor dem Ende und die beiden Zöpfe umeinander wickeln. Im Ofen bei 160 Grad Umluft etwa 30 Minuten backen. Puderzucker mit Zitronensaft dickflüssig anmischen und den Zopf damit bestreichen.