Herzhafte Buchteln im Pizza-Style

herzhafte Buchteln im Pizza-Style mit Tomatensoße, Käse, Pesto oder Röstzwiebeln.








Zum Rezept:

180 °C Ober-Unterhitze | ca. 35 Minuten


Zutaten:

Für den Teig:

500g Mehl Type 550

5g frische Hefe

330ml Wasser

10g Salz

1-2 EL Olivenöl


Für die Füllung:

Tomatensoße

Käse, gerieben

Röstzwiebeln

Zubereitung:

Mehl und Salz in einer Schüssel verrühren. Hefe im Wasser auflösen und zum Mehl geben. Alles gut verkneten. Olivenöl in eine Aufbewahrungsdose geben, wo der Teig genug Platz hat zum Aufgehen und den Teig schön ausbreiten, Deckel drauf und über Nacht in den Kühlschrank legen, so ist er auch für den nächsten Tag direkt vorbereitet. Am Morgen einmal falten und etwa 30 Min. rausstellen, bis er Temperatur angenommen hat, dann kann er verarbeitet werden.

Ofen vorheizen und Teig in etwa 12 kleine Teile einteilen. Je in eine Portion Teig auf der Hand auffalten und jeweilige Füllung reingeben und zu einer Buchtel formen und direkt in die Form geben. So abwechselnd mit allen anderen Teigteilen fortfahren.


Je nach Geschmack kann man die Buchteln auch mit Pesto, Parmesan oder Schinkenwürfel füllen. Die Buchteln können mit Käse oder Olivenöl noch eingestrichen werden.


Im Ofen etwa 35 Min. bei 160 Grad Umluft/180 Grad Ober-Unterhitze backen.