Streuseltaler mit Beeren

Wer liebt Streusel nicht? Das Beste in einem Teilchen zusammen: Luftiger Hefeteig, saftige Beeren und jeeede Menge Streusel mhhh...


* wer auch dieses schöne Backgitter haben möchte findet das hier bei amazon

Zum Rezept:


Zutaten:


Für den Teig:

300g Mehl

130ml Milch, lauwarm

1/3 Würfel frische Hefe

50g Zucker

50g weiche Butter

1 Eigelb

Vanilleextrakt

etwas Zitronenabrieb


Für die Streusel:

150g Butter

100g Zucker

200g Mehl

150g gemischte Beeren


Für den Guss:

Puderzucker

Zitronensaft


Zubereitung:

  1. Lauwarme Milch mit etwas Zucker und Hefe mischen und ca. 10 Min. stehen lassen

  2. Restliche Zutaten für den Teig zusammenmischen und dann die Hefe-Milch-Mischung dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

  3. Zugedeckt etwa 1 Stunde stehen lassen

  4. Für die Streusel alle Zutaten gut verkneten und beiseite stellen.

  5. Nun den Hefeteig in etwa 8-10 Teile schneiden und leicht ausrollen, um den Teig zu Talern zu formen.

  6. Nun auf die ausgerollten Taler etwas Beeren draufgeben und die Streusel darauf verteilen. Jede Menge Streusel am Besten ;)

  7. Bei 160 Grad Umluft /180 Grad Ober-Unterhitze etwa 20-25 Min. backen

  8. Für den Guss Puderzucker mit etwas Zitronensaft dickflüssig anmischen und die Taler damit noch bestreichen.